Chlausschiessen

Programm


Neues Programm ohne Kommando!
 

Programm downloaden hier

 

Wegen Nebel kann sich die Schiesszeit verschieben. Dies obliegt der Schiessleitung.

Es gibt kein Nachschiessen ausserhalb der offiziellen Schiessdaten.

Wettkampf
Gruppenwettkampf, in 2 Kategorien:
- Kat. A: Freigewehre, Standardgewehre (mit Sturmgewehren und Karabinern in gemischten Gruppen)
- Kat. D: nur Ordonnanzgewehre


5 Schützen des gleichen Vereins bilden eine Gruppe.
Jeder Verein kann sich mit mehreren Gruppen beteiligen.

Scheibe
A 10

Schusszahl
12 (inkl. Probeschüssen)

Programm
2 Schuss Einzel Probe
4 Schuss Einzel
3 Schuss Serie ohne Zeitbeschränkung
3 Schuss Serie ohne Zeitbeschränkung

Es wird nicht mehr Kommandiert !

 

Altersstufen

Junioren
Junioren
Elite
Senioren
Veteranen
Seniorveteranen

U17

U21

E

S

V

SV

10 - 16 Jahre
17 - 20 Jahre
21 - 45 Jahre
46 - 59 Jahre
60 - 69 Jahre
ab 70 Jahre

2009 – 2003
2002 - 1999
1998 – 1974
1973 – 1960
1959 – 1950
1949 und älter


Stellung

Sturmgewehre ab Zweibeinstütze.
Karabiner und Standardgewehre, liegend frei. 
Freigewehr, nicht liegend.
Veteranen und Seniorveteranen dürfen mit dem Karabiner liegend aufgelegt oder mit dem Freigewehr liegend frei schiessen.

 

Auszeichnung

Naturalgabe oder Kranzkarte ZHSV Fr. 10.—

 

 

 


U17 + SV

U21 + V
Elite + Senioren

Kat. A

Frei-Standardgewehr
 


88

89

91

Kat. D

Stgw. 57-03
 


82

83

85

Kat. E

Stgw 90/57-02 / Karabiner


80

81

83


Gruppenrangierung
Das Total der 5 Einzelresultate. Bei Punktgleichheit entscheiden die höheren Einzelresultate.

Absenden
Es findet kein Absenden statt. Die Ranglisten werden den Vereinen zugestellt.

Lizenzen
Es werden nur lizenzierte Schützen zugelassen.
(Lizenzen werden ausnahmslos kontrolliert)

Waffenkontrolle
Die Festorganisation führt Waffenkontrollen durch.

Teilnahmekosten
Einzel Fr. 23.–, (Kontrollgeld Fr. 16.30, Gebühren Fr. 2.50, Munition Fr. 4.20)
Junioren Fr. 18.–, (Kontrollgeld Fr. 11.30, Gebühren Fr. 2.50, Munition Fr. 4.20)
Gruppen Kostenlos

Allg. Bestimmungen
Gemäss Reglementen SSV / RSpS. (Stand bei Festbeginn)

Mutationen
Diese können nur vorgenommen werden, bevor der erste Gruppenschütze den Wettkampf aufgenommen hat.

Versicherung
Festversicherung der USS, jede weitere Haftung wird abgelehnt.

Genehmigt p/Mail
Uetikon am See, 25.07.2019
ZHSV Freie Schiessen G300: Walter Brändli

 

Preise

 

Einzelpreise

1. Rang Junioren
(alle Kategorien)

1 Kopfkranz


1. Rang Kategorie A+D
(alle Altersstufen)

1 Wochenende für 2 Personen in Grindelwald



Gruppenpreise

Kategorie A

Kategorie D

1 Beinschinken für die erstklassierte Gruppe


 
Bei der Teilnahme von jeweils 10 weiteren Gruppen wird zusätzlich ein Bar – Preis abgegeben.



Gruppenpreise Jungschützen

1. Rang

2. Rang

3. Rang

 

erhält Fr. 100.— in bar.

erhält Fr.   75.— in bar.

erhält Fr.    50.— in bar.


Für die grosszügigen Gaben danken wir allen Spendern:

  • H. Weiss, Metzgerei, 8932 Mettmenstetten: 1 Beinschinken
  • Sparcassa, Albisstrasse 5, 8932 Mettmenstetten: 1 Beinschinken
  • Hawa Sliding Solutions AG, Untere Fischbachstrasse 4, 8932 Mettmenstetten Jungschützen: Bar - Preise

Anmeldung / Gruppen

Mit Angabe der gewünschten Gruppen, sowie der Kategorienzuteilung sind zu richten an:

 

Jürg Wyss

Mühlebergstr. 6

8910 Affoltern am Albis

Tel. 079 486 90 00 (abends)

oder anmeldung.chlausschiessen@gmail.com

 

Anmelde-Formular hier

 

Anmeldeschluss

10. November 2019

 

Nachmeldungen

Im Schiessstand oder bis eine Woche vor Anlass via E–Mail.